Wussten Sie schon…?

Die Asche aus dem Ofen erst nach dem vollständigen Abkühlen in die Restmülltonne einfüllen. Am besten vorher in einem feuerfesten Gefäß zwischenlagern.

Evtl. kann auch mit ein wenig Wasser getestet werden, ob noch Glutnester vorhanden sind, die dann zu einem Verdampfungsgeräusch und Wasserdampf führen würden.