Gelbe Tonne oder Gelber Sack?

Allgemein - 25.10.2019

Das Fachgebiet Abfallwirtschaft des Landratsamtes Nordhausen hat eine Umfrage zu den Vor- und Nachteilen des Gelben Sacks und der Gelben Tonne gestartet. Hier können die Einwohner des Landkreises ihre Meinung zu diesem Thema äußern.

Momentan werden Verpackungsabfälle aus Kunststoff im Landkreis Nordhausen in Säcken gesammelt. Die Diskussion, ob die Sammlung nicht in einer Gelben Tonne erfolgen könnte, flammt immer wieder einmal auf. Finanziert wird die Entsorgung von Verpackungen in Deutschland nicht über die Abfallgebühren, sondern ist über die Hersteller als privatwirtschaftliches System organisiert.

Der Landkreis Nordhausen hat als Entsorgungsträger ein Mitspracherecht bei der inhaltlichen Ausgestaltung der Verpackungsentsorgung und verhandelt dazu mit den Dualen Systemen. Ziel der laufenden Online-Umfrage ist es, ein möglichst breites Stimmungsbild einzufangen, denn hier spielen verschiedenste Argumente eine Rolle - von der Sauberkeit über den Entsorgungsrhythmus bis hin zum Platzbedarf von Gelben Tonnen im Vergleich zu Säcken.


Datenschutzerklärung | Impressum
Erstellt durch ATURIS.